Dr. Erwin Pröll wünschte sich an seinem Geburtstagsfest beim Radlbrunner Advent die “Gumpoldskirchner Spatzen” als musikalische Umrahmung. Dieser Bitte ihres Mentors ist der Kinderchor sehr gerne nachgekommen. Viel Prominenz aus Politik und Kultur war angereist. Dieses Ereignis wurde auch zur letzten Begegnung mit Ministerin Liese Prokopp.