logo_freundelogo_freundelogo_freunde

Spatzen brauchen Freunde!

Die Gumpoldskirchner Spatzen sind mein Leben. Seit fast 50 Jahren leite ich – Elisabeth Ziegler – einen Kinderchor, der zu den besten der Welt gehört. Ich liebe das Singen mit den Kindern und den Spaß, den wir gemeinsam dabei haben. Mein Vater Prof. Josef Wolfgang Ziegler hat den Kinderchor 1949 im bekannten niederösterreichischen Weinort Gumpoldskirchen gegründet und wollte vor allem eines: Kindern die Freude an der Musik vermitteln. In einer familiären, liebevollen Atmosphäre entsteht so seit Jahrzehnten absolute Gesangs-Spitzenleistung.

WOFÜR STEHEN DIE GUMPOLDSKIRCHNER SPATZEN?

Die Gumpoldskirchner Spatzen singen einfach gerne, aber sie haben dabei eine wichtige Botschaft: „Wir können alle voneinander lernen und friedlich zusammenleben.“ Deshalb tragen die Spatzen nicht nur als Botschafter die österreichische Kultur in die Welt, sondern wollen auch Welt-
Kultur nach Hause holen. Die eigenen Wurzeln kennen, über den Tellerrand schauen, mit Kinderaugen durch die Welt gehen – diese Philosophie äußert sich auch im breiten Repertoire der Gumpoldskirchner Spatzen: A-Capella Werke aller Epochen, österreichische Volkslieder, Wienerisches, Weltmusik bis hin zu Musical und Unterhaltungsmusik können sie bieten.

ERFOLGE IN ÖSTERREICH UND DER GANZEN WELT

32 Spielsaisonen an der Wiener Staatsoper und anderen Wiener Opernhäusern trugen den Gumpoldskirchner Spatzen den Beinamen „Wiener Opernkinderchor“ ein. 10 Jahre fester künstlerischer Bestandteil der Show „Christmas in Vienna“ mit Placido Domingo und vielen Weltstars, Auslandstourneen in die USA, nach Kanada, Japan, China und Europa, CD-Produktionen sowie Spitzenplatzierungen bei internationalen Chorwettbewerben prägen das künstlerische Leben des Chores und tragen den guten Ruf der Gumpoldskirchner Spatzen in die ganze Welt. Ob Leonard Bernstein, Claudio Abbado, die drei Tenöre, Charles Aznavour, Michael Bolton, Helene Fischer, Udo Jürgens, die Scorpions oder Martin Grubinger – alle waren von der Qualität des Chores begeistert. Und bei der ORF-Show „Die große Chance der Chöre“ sangen sich die Spatzen 2016 nicht nur in die Herzen vieler Zuseher auf der ganzen Welt, sondern auch im großen Finale in die Top 3.