Im dritten Teil unserer “Weihnachtsreise durch Europa” nehmen wir Euch mit nach England. “Sweet was the song the Virgin sang, when she to Bethlem Judah came” – so beginnt dieses Stück, das ca. 1590 bekannt wurde. Maria singt ihren neugeborenen Sohn in den Schlaf – ganz zart und wiegt ihn dabei sanft auf ihren Knien. Laura singt “Lute-book Lullaby” in Begleitung von Amelie an der Harfe.

Übrigens: Die Spatzen, das gesamte Filmteam und alle Beteiligten wurden direkt vor dem Drehtermin Covid-getestet. Es kam auch nur ein sehr kleines Ensemble der Gumpoldskirchner Spatzen für diese Aufzeichnung zusammen. Die Kinder singen stellvertretend für den gesamten Chor!